Vorbereitung der Lebewesen auf die Reise

 

Beim Transport lebender Tiere müssen bestimmte Regeln eingehalten werden, wie z.B. das Fasten von Fischen mindestens 24 Stunden vor dem Versand. Bestellungen werden daher frühestens am Tag nach Zahlungseingang versandt. Benötigen die Lebewesen jedoch eine zusätzliche Stabilisierungsphase, kann sich der Transport verzögern. Aus diesem Grund ist eine Verzögerung von 2 bis 7 Werktagen zwischen Bestelldatum und Liefertermin zu erwarten.

24 Stunden Chrono

 

Der Versand vom Akklimatisationszentrum erfolgt von Montag bis Freitag und erreicht Sie am nächsten Tag zu Hause. Mit anderen Worten, die Lebewesen reisen nicht länger als 24 Stunden, obwohl sie für eine Transportzeit von 72 Stunden verpackt sind. Darüber hinaus kontaktieren wir Sie systematisch, um den Versand zu veranlassen und bitten Sie, dafür zu sorgen, dass jemand die Bestellung erhalten kann. Sobald die Tiere in Ihrem Besitz sind, lesen Sie das Eingewöhnungsprotokoll, um sie mit dem mitgelieferten Kit zu akklimatisieren.

Zugelassene Spediteure

 

Für den Transport von lebenden Tieren arbeiten wir ausschließlich mit zugelassenen Transportunternehmen zusammen. Letztere sind für den Transport von Lebewesen zugelassen und stellen sicher, dass diese Sendungen in Übereinstimmung mit den Tierschutzbestimmungen gehandhabt werden. Deren Mitarbeiter sind speziell für die Einhaltung der notwendigen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften geschult und achten besonders auf die Erwähnung von "lebenden Tieren" auf den Verpackungen.

Versand- und Verpackungskosten

 

Leistungsstarke, thermische und stoßfeste Verpackungen in Kombination mit einem zuverlässigen Expressversand sorgen dafür, dass die Lebewesen unter optimalen Bedingungen reisen können, während die Transport- und Verpackungskosten niedrig bleiben. Erfahren Sie mehr darüber.